BUSINESS Coaching

Als Business Coach unterstütze ich Sie dabei, neue Perspektiven in Bezug auf Ihre individuellen Probleme und Fragestellungen, Herausforderungen, Entscheidungssicherheit und Neuorientierung im beruflichen Kontext zu erarbeiten und bisher zu wenig oder gar nicht genutzte Ressourcen und persönliche Potentiale sichtbar zu machen. Sie gelangen zu neuen Erkenntnissen, bewerten bisherige Erfahrungen und Situationen neu und wir erarbeiten gemeinsam Handlungsalternativen.

 

Die häufigsten Anlässe für Wirtschaftscoaching sind neue Aufgaben und Führungsverantwortung, Selbstreflektion/Abgleich Selbst-Fremdbild, Führungskompetenzentwicklung, Persönlichkeits- und Potentialentwicklung, Konflikte, Karriere- und Stressmanagement.

BETRACHTEN WIR DIE DINGE einMAL ANDERS!

Wie läuft ein business coaching ab?

Zuerst führen wir ein gemeinsames, ca. 1,5 Stunden dauerndes Auftragsgespräch durch, wo wir Ihr Ziel festlegen, dass Sie Mittels Coaching erreichen möchten. Dieses ist natürlich kostenlos und unverbindlich.

 

Die folgenden Meetings dauern dann ebenfalls jeweils etwa 1 ½ Stunden und können entweder in (m)einem Büro oder aber auch im Freien (zB in meinem Garten, bei einer Wanderung durch die Weinberge oder am Waldesrand, oder aber Sie haben eigene Ideen) stattfinden. Wichtig dabei ist immer, dass Sie sich in dieser Umgebung wohlfühlen und entspannt arbeiten können.

 

Immer mehr Kunden möchten die Vorteile von Online-Coachings nutzen (ortsungebunden, Kosten- und Zeitersparnis etc.), Business Coaching eignet sich dafür ganz besonders gut. Auch in technischer Hinsicht unterstütze ich Sie hier bei Bedarf. Das Coaching kann sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch stattfinden.

 

Wir setzten systemische Interventions- und Fragetechniken ein und visualisieren immer wieder Zwischen- und dann das Endergebnis.

 


was kostet ein business coaching?

Im Regelfall können Sie mit EUR 100,– je Stunde rechnen.

 

Externe Kosten, falls welche anfallen (wenn Sie zB Ihre Sitzungen in einem Boot am Neusiedlersee machen wollen), werden gesondert abgerechnet.

 


was sind meine USP als business Coach?

Einerseits ist es mein gesamter, speziell beruflicher Lebenslauf. Ich hab schon sehr früh Führungserfahrung übernommen (ich war mit 19 Jahren einst der jüngste Gemeindeamtsleiter des Burgenlandes) und mich sukzessive bis in oberste, internationale Managementpositionen weiterentwickelt und hinaufgearbeitet. Meine beiden letzten Positionen waren Geschäftsführer/Country President einer österreichischen Tochtergesellschaft mit ca. 4.000 Mitarbeitern und gleichzeitig Mitglied der Geschäftsführung der Region Zentraleuropa mit etwa 25.000 Mitarbeitern.

Ich weiss also aus eigener Erfahrung, welche Hürden und Herausforderungen man nehmen muss und wie das funktioniert oder auch nicht klappt.

 

Ich habe eine spezielle Coaching-Ausbildung an einem unternehmensinternen, internationalen Management Institut in London erhalten und training-on-the-job in Budapest und Wien absolviert. Danach wurde das Coaching-Konzept in Deutschland, Österreich und der Schweiz durch mich als Projektleiter ausgerollt.

 

Andererseits habe ich mich auch ausbildungsmäßig immer sehr stark mit Themen wie Kommunikation, Führung usw. auseinandersetzt.

 

Ich werde ja im kommenden Jahr meinen Master in Mediation und Konfliktregelung an der weltweit anerkannten Sigmund-Freud-Privatuniversität abschließen, in dem wir uns intensiv sowohl theoretisch als auch praktisch mit Kommunikations-und Interventionstechniken (welche – aus der Systemtheorie kommend - sowohl in der Mediation als auch im Coaching eingesetzt werden) befassen. Meine Master-Thesis lautet: „Mediation und Coaching. Gemeinsamkeiten und Unterschiede.“. Damit arbeite ich auch auf akademisch-wissenschaftlichen Niveau an diesen Themen.

 

Aber letztendlich nutzt das alles nichts, wenn keine Sympathie zwischen dem Coachee und dem Coach entsteht. Daher ist der erste Schritt immer ein gemeinsames Gespräch, nachdem wir beide sehr klar erkennen werden, ob wir zusammen erfolgreich arbeiten können oder nicht. Probieren Sie es aus, das Initialgespräch ist für Sie natürlich kostenlos.